Arc-Award

Kategorien

Öffentliche Bauten, Industrie und Gewerbe
Preisgelder: Gold CHF 10’000.–, Silber CHF 7’500.–
Für Um- oder Neubauten aus den Bereichen Büro, Gewerbe, Handel, Industrie, Gastro, Freizeit, Kultur sowie für öffentliche Bauten, Fürsorge- und Gesundheitsbauten

 

Wohnbauten
Preisgelder: Gold CHF 10’000.–, Silber CHF 7’500.–
Für Neu- oder Umbauten aus den Bereichen Einfamilienhäuser, Zweifamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Umnutzung zu Wohnraum

 

Building Information Modeling (BIM)
Preisgelder: Gold CHF 10’000.–, Sonderpreis CHF 7’500.–
Für Bauten, die mit BIM projektiert wurden und die bereits in Ausführungsplanung sind (SIA Phase 5 ) oder die mittels BIM bereits fertiggestellt sind

 

Der erste Bau
Preisgeld: CHF 10’000.–
Für ein erfolgreich umgesetztes Projekt von Jungarchitekten

 

Next Generation
Preisgeld CHF 3’500.–
Für die beste Arbeit von Architekturstudierenden; zusätzlich können Anerkennungen verliehen und mit CHF 500.– honoriert werden

 

Sonderpreis der Jury
Preisgeld CHF 3’500.–
Eine Auszeichnung für eine innovative Umsetzung; durch die Jurymitglieder definiert

 

Publikumspreis
Preisgeld CHF 10’000.–
Für das Projekt mit den meisten Online-Stimmen auf www.arc-award.ch. Ab Juni kann gewählt werden.

 

 

 
   
Auslober
Sponsoren
Copyright © 2001-2017 Docu Media Schweiz GmbH