Programm 2015

Die Referate fanden vom 31. Oktober - 3. November 2015, in der Werft in Zürich statt.

Samstag, 31. Okt 2015


16:30 Uhr
The Robotic Touch - wie Roboter die Architektur verändern
Matthias Kohler

Der Erforschung robotergestützer Fabrikationsprozesse und deren Relevanz für die Architektur widmet sich Matthias Kohler im Rahmen seiner Professur „Architektur und Digitale Fabrikation“ an der ETH Zürich.


18:30 Uhr
How to make a city
Riken Yamamoto

„The Circle“ am Flughafen Zürich ist das aktuelle Grossprojekt des japanischen Architekten, welches im Jahr 2018 eröffnet werden soll. Neben zahlreichen Projekten überwiegend in Japan beschäftigt sich Riken Yamamoto insbesondere mit dem Thema „Städtische Verdichtung“.

Sonntag, 01. Nov 2015


16:30 Uhr
Wohnen 2.0 - die 5. Kategorie des Wohnens
Lars Hinrichs

Als Gründer des Internet-Netzwerkes Xing hat Lars Hinrichs sein unternehmerisches Talent unter Beweis gestellt. Sein neuestes Projekt „Apartimentum“ in Hamburg ist ein mit Smart Technology ausgestattetes Zukunftshaus.


17:30 Uhr
Denken macht schön.
Arno Brandlhuber

Der Berliner Architekt Arno Brandlhuber entwarf unter anderem «die Antivilla». Brand eins schreibt in einem aktuellen grossen Portrait: «Er ist einer der Protagonisten jener internationalen Bewegung, die man als Neuen Pragmatismus bezeichnen könnte und die aus der Not der Beschränkungen eine Tugend des Ansporns machen will.»

Montag, 02. Nov 2015


18:30 Uhr
Liebes Haus, sprich mit mir!
Stephanie Wilke

Sie ist Leiterin für Marketing und Design der Werner Sobek Group, die neue architektonische Konzepte anhand des modularen Aktivhauses B10 entwickelt. Durch wandelbare Fassaden, Elektromobilität und maximale Energiegewinnung werden Wege für ein Leben im Morgen aufgezeigt.

Interview mit Stephanie Wilke

Dienstag, 03. Nov 2015


17:30 Uhr
BIM – Damoklesschwert oder Chance?
Manfred Huber

Mit seinem Büro aardeplan fokussiert sich Manfred Huber auf „Architektur & Consulting“. Im Rahmen dessen widmet er sich speziell der neuen Entwurfsmethodik BIM, welche unter Architekten zunehmend an Bedeutung gewinnt.


18:30 Uhr
Macht Architektur die Stadt?
Matthias Sauerbruch

Die markanten Bauten des Berliner Büros „Sauerbruch Hutton“ sind über Ländergrenzen hinweg bekannt. Nachhaltigkeit unterstützt durch intelligente Gebäudetechnologien steht bei seinem aktuellen Projekt „Low2No“ in Helsinki im Vordergrund.

> Passwort vergessen <
Auslober
Partner
Forumspartner
Copyright © 2001-2017 Docu Media Schweiz GmbH